Die Initiative Wildkräuterfrühstück

Was nützt Gesundheit in Gedanken? Nicht viel, auch wenn es schon mal ein Anfang ist. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie den Genuss von Wildpflanzen auch in einer Großstadt in Ihren Alltag integrieren können. Gönnen Sie sich etwas Lebensenergie!

Vorwärts zur Natur, das ist die Devise beim Wildkräuterfrühstück von Mark Weiland in Berlin/Charlottenburg:
Wir treffen uns vor der Arbeit (regelmäßig dienstags und donnerstags jeweils um 7:30 Uhr ohne Anmeldung und kostenfrei) im Schlosspark Charlottenburg, um das Sammeln und Verzehren von Wildkräutern in den urbanen Alltag zu integrieren. Informations- und Gedankenaustausch ist inklusive. Es wird bis 9:30 Uhr gegrast und fällt nur bei Regen aus.
Treffpunkt ist am Bellvedere (grüner Pfeil) im Schlosspark Charlottenburg: 52.527484,13.295396, einfach bei Googlemaps eingeben (http://maps.google.com/).
Bringen Sie sich am besten frisches und reifes Bio-Obst mit, damit Sie es zu den Kräutern genießen können, das erhöht den gustatorischen Faktor immens! ;o)
Auch ein Glas oder Beutel für gesammelte Werke, damit es im Laufe des Tages noch eine Portion Wildkräuter oder einen wilden grünen Smoothie geben kann, ist hilfreich.

Mehr Infos gibt es auf www.wildkräuterfrühstück.de.

Ihr
Mark Weiland


mark.weiland@wildkraeuterfruehstueck.de
 

Gesundheit ist essbar.